Customizing

Lösungen nach Maß

Die Einführung neuer Software in ein Unternehmen ist häufig mit versteckten Kosten verbunden, die über den eigentlichen Entwicklungsaufwand hinaus gehen. Beispielsweise verursacht die Schulung von Mitarbeitern und der Support oft einen signifikanten Anteil der Gesamtkosten. Software-Integration ist ein geeigneter Weg, diesem Problem zu begegnen. Durch die Einbettung neuer Werkzeuge in bekannte Arbeitsabläufe und die reibungslose Kommunikation mit bestehender Infrastruktur wird der sonst aufwändige Umstieg für Ihre Mitarbeiter zu einem Kinderspiel.
 

ERP-Systeme

Viele Firmen nutzen bereits ein Planungs- bzw. Informationsverwaltungssytem, um ihre Geschäftsprozess zu organisieren. Daher ist es wichtig, dass neue Programmpakete sich nahtlos in das bestehende Enterprise-Resource-Planning-System integrieren. Um auch Ihnen ein möglichst hohes Maß an Komfort zu bieten, führen wir diese Anbindung gerne für ihr persönliches System durch. Wir kennen uns mit der Ansteuerung der ERP-Lösungen aller führenden Großanbieter aus dieser Branche aus, wodurch der zeitliche Zusatzaufwand für die Integrationen unserer individuellen Optimierungssoftware sich deutlich unter den Angeboten einschlägiger Konkurrenzunternehmen bewegt.

Datenbanken

Ebenso wie ERP-Systeme sind auch Datenbanken oft ein zentraler Bestandteil der modernen Unternehmens-IT-Landschaft. In der heutigen Zeit werden viele Daten, sei es über Kunden, Produktionsabläufe, technische Details oder Rechnungen, gesammelt und auch benötigt. Gerade in Zusammenhang mit dem Stichwort Big Data spielt die Verknüpfung und intelligente Analyse des Datenschatzes eine immer größere Rolle. Gängige Tools reichen über Büroprogramme wie Excel und Access, über webbasierte Lösungen wie MySQL und vergleichbare Entity-Relationship-Datenbanken bis hin zu Enterprise-Lösungen. Wir haben uns darauf spezialisiert, sowohl im Import als auch im Export auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen.

Schnittstellen

Viele Industriezweige setzen auf etablierte Software, die Fachkräfte bei ihrem täglichen Arbeitsablauf unterstützt. Dazu zählen beispielsweise Prozessplanungswerkzeuge, aber auch klassische Ingenieurstools wie CAD- und Simulationsprogramme. Neue Individualsoftware muss sich der Herausforderung stellen, mit den bestehenden Programmen zu kommunizieren. Dies kann sich auf den Austausch von Daten beschränken, aber beispielsweise auch eine Pluginarchitektur erfordern. Unsere Software unterstützt grundsätzlich den Datenaustausch in gängigen Formaten wie XML, CSV oder JSON. Darüber hinaus übernehmen wir gerne die Initiative um unsere Software mit ihren bestehenden Werkzeugen zu verknüpfen, egal ob durch Bereitstellung oder Ansteuerung einer Programmschnittstelle.