Übersicht

Hauptmodule

In enger Kooperation mit unseren Kunden erarbeiten wir individuelle und gut abgestimmte Softwarepakete. Die dabei entwickelten Lösungen berücksichtigt u.a. die Art der Produktion (einstufig oder mehrstufig), das Zusammenspiel der benötigten Ressourcen (Bediener, Maschine, Werkzeug, Material), sowie weitere unternehmensspezifische Charakteristika wie Prioritäten und Deadlines. Eine beliebig genaue zeitliche Auflösung (Schichten, Stunden, Minuten usw.) hilft Ihnen dabei, Ihren Fokus flexibel anzupassen und so immer den Gesamtüberblick zu bewahren. Folgende Hauptmodule sind in unserem Angebot enthalten: 

 

Advanced Scheduling

Rollierende Planung und echtzeitnahe Verarbeitung von BDE- und MDE-Daten

Simultane Berücksichtigung verschiedener Planungsziele (multikriterielle Optimierung)

Frozen Zones und Fixieren von Aufträgen, manuelles Bearbeiten von Plänen

Maschinenfeinplanung

Simultane Berücksichtigung der Kapazitäten von Personal, Maschinen und Werkzeugen

Mögliche Abbildung von Maschinengruppen und Maschinenprioritäten

Beachtung von Maschinenpausen, Ausfallzeiten und Wartungsintervallen

Darstellung und Export

Zahlreiche Visualisierungen (Gantt-Charts, Tabellen, Diagramme, Kennzahlen)

Export in gängigen Formaten wie Excel, PDF und Datenbanken (kundenspezifisch erweiterbar)

Echtzeit-Ansicht in der Produktionshalle und Rückmeldung durch Echtzeit-Kommentierfunktion

Personaleinsatzplanung

Direkte Berücksichtigung von Mitarbeiterverfügbarkeiten und -qualifikationen

Einbeziehung von Priorisierungen, Mehrfachqualifikationen und Mehrmaschinenbedienung

Angabe von Werksferien, Sonderschichten und individuellen Arbeitszeiten

Materialeinsatzplanung

Einbeziehung der voraussichtlichen Verfügbarkeit von Materialien in der Planung

Eigenfertigungsteile (Auflösung der Stücklisten und simultane Einplanung)

Verschiedene Lagerhaltungspolitiken und wichtige Kenngrößen wie Mindest- und Meldebestände

Flexibler Umstieg

Modulares Lizenzmodell mit kundenspezifischen Anpassungen (Customizing)

Anbindung an bestehende Systeme (ERP) und Integration von alten Datenbeständen

Umfangreiches Angebot von Beratungs- und Supportleistungen sowie Schulungen